Ammoniumsulfatmarkt nach Auswirkungen von Covid-19, Wettbewerbslandschaft, SWOT-Analyse, Chancen und Herausforderungen, Wachstum bis 2022-2027

Ammonium Sulfate Market

Der globale Ammoniumsulfatmarkt wird bis 2027 auf 616 Millionen USD geschätzt und im Prognosezeitraum voraussichtlich eine CAGR von 5,52 % verzeichnen.

Das feste Segment dominierte den Weltmarkt aufgrund der zunehmenden Verwendung von pulverförmigem und granuliertem Ammoniumsulfat als Düngemittel. Es trägt dazu bei, den Ernteertrag zu steigern, was voraussichtlich die Produktnachfrage ankurbeln wird. Es dient als Lebensmittelzusatzstoff und Nährstoff für Bakterienkulturen in der Abwasserbehandlung.

Das Wachstum des Segments für industrielle Anwendungen wird durch breite Anwendungen von Ammoniumsulfat in Feuerlöschpulvern, Flammschutzmitteln und in der Produktion von Persulfaten und Metallen vorangetrieben. Das Wachstum der Zahl der verarbeitenden Industrien korreliert stark mit dem Index der Industrieproduktion, der weitgehend von wirtschaftlichen Aktivitäten bestimmt wird. Die Wirtschaftsreformen und das starke industrielle Wachstum in Schwellenländern wie Malaysia, Thailand, Indonesien, Indien und China dürften die Nachfrage nach Ammoniumsulfat ankurbeln. Das Segment der industriellen Nutzung wird bis zum Ende des Berichtszeitraums auf einen Wert von 210,4 Mio. USD geschätzt.

Fordern Sie einen Musterforschungsbericht an: https://www.marketresearchfuture.com/sample_request/693

Segmentanalyse

Der globale  Markt für Ammoniumsulfat  wurde nach Produkttyp, Anwendung und Region segmentiert.

Auf der Grundlage des Produkttyps wurde der globale Markt in fest und flüssig kategorisiert. Unter diesen dominierte 2017 das feste Segment den Markt. Das Wachstum ist auf die einzigartigen Eigenschaften von Ammoniumsulfat zurückzuführen, die dazu beitragen, die ernährungsphysiologischen Eigenschaften und den Ertrag der Pflanzen zu verbessern. Die am häufigsten verwendeten Flüssigdünger umfassen Stickstofflösung, wasserfreies Ammoniak und Ammoniumpolyphosphat. Es wird erwartet, dass die zunehmende Verwendung von flüssigem Ammoniumsulfat als Alternative zu wässrigem Ammoniak das globale Marktwachstum ankurbeln wird.

Basierend auf der Anwendung wurde der globale Markt in Düngemittel, industrielle Nutzung, Pharmazie, Lebensmittel und Getränke, Textilfärbung und Wasseraufbereitung unterteilt. Dem pharmazeutischen Segment wird aufgrund der zunehmenden Anwendung von Ammoniumsulfat in der Impfstoff- und Wasseraufbereitung ein erhebliches Wachstum prognostiziert. Außerdem hilft es, indem es Proteine ​​und Verunreinigungen während des Reinigungsprozesses aussalzt. Daher dürfte die wachsende medizinische Industrie in Ländern wie den USA und Mexiko das globale Marktwachstum ankurbeln.

Fragen Sie nach einem Sonderrabatt für diesen Bericht: https://www.marketresearchfuture.com/check-discount/693

Regionale Analyse

Geografisch wurde der globale Ammoniumsulfatmarkt in Nordamerika, Europa, den asiatisch-pazifischen Raum, Lateinamerika sowie den Nahen Osten und Afrika unterteilt. Laut MRFR-Analyse war der asiatisch-pazifische Raum 2017 der größte Markt für Ammoniumsulfat und wird voraussichtlich im Berichtszeitraum dominierend bleiben. Nordamerika wächst mit einer CAGR von 2,14 %, wobei die USA den größten Beitrag leisten. Der Rückgang der Ackerflächen und eine steigende Nachfrage nach Nahrungsmitteln ist der Hauptfaktor für die Steigerung des Düngemittelverbrauchs und beeinflusst das Wachstum des Ammoniumsulfatmarktes in der Region positiv.

Greifen Sie auf die vollständigen Berichtsdetails zu und bestellen Sie diesen Premium-Bericht unter  https://www.marketresearchfuture.com/reports/ammonium-sulfate-market-693

Schlüsselfiguren

Die führenden Akteure auf dem globalen Ammoniumsulfatmarkt BASF SE (Deutschland), Nutrien Ltd (Kanada), Royal DSM (Niederlande), OCI Nitrogen (Niederlande), Sumitomo Chemical Co., Ltd (Japan), HELM AG (Deutschland) , Honeywell International Inc (USA), Evonik Industries AG (Deutschland), Merck KGaA (Deutschland), LANXESS (Deutschland), DOMO Chemicals (Belgien), AdvanSix (USA), ArcelorMittal (Luxemburg), Vertellus Holdings LLC (USA) und GAC CHEMIE (US), unter anderem. 

HINWEIS:  Unser Forscherteam untersucht Covid19 und seine Auswirkungen auf verschiedene Industriezweige, und wo immer erforderlich, werden wir Covid19-Fußabdrücke für eine bessere Analyse von Markt und Industrie in Betracht ziehen. Kontaktieren Sie uns herzlich für weitere Details.

Kontakt

Zukunft der Marktforschung

Büro Nr. 528, Amanora Chambers

Magarpatta-Straße, Hadapsar,

Pune – 411028

Maharashtra, Indien

+1 646 845 9312

E- Mail:  sales@marketresearchfuture.com

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.